Wir über uns

Wir blicken stolz auf 150 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte
zurück!Alter EDEKA Todenhöfer Laden

1854 Gründung des Lebensmittelgeschäftes als Nebenerwerb in
Bad Emstal-Balhorn durch den Ur-Ur-Großvater

1954 Eröffnung eines Lebensmittelmarktes zu Zeiten der
Währungsreform in der Wilhelmshöher Allee 205 durch den Vater Konrad Todenhöfer

1968 Eröffnung eines weiteren Marktes in der
Wilhelmshöher Allee/Ecke Baunsbergstraße

1972 Eröffnung des Edeka-Marktes in der Hunrodstraße

Zwischenzeitlich Führung von 6 Filialen in Kassel-Bad Wilhelmshöhe und Bad Emstal-Balhorn

1996 Übernahme des Familienbetriebs durch
Gerrit Todenhöfer (Einzelhandelskaufmann und Handelsbetriebswirt)

1997 Bauliche Vergrößerung und großzügige Neugestaltung
des Edeka-Marktes Hunrodstraße

1998/2005/2008 Modernisierung der Edeka-Märkte in
Emstal-Balhorn und Kassel-Bad Wilhelmshöhe

2008 Bauliche Vergrößerung und großzügige Neugestaltung
des Edeka-Marktes Hunrodstraße

2006/2008/2009 „Spitzenadresse für Bio“ Auszeichnung
durch die Fachzeitung „Ein Herz für Bio“ auf der Nürnberger „Bio-Fach“ (weltgrößte Messe für Bio-Lebensmittel)

Wir unterstützen die Kasseler Tafel.